Arisaig

Alte Küstenstrasse von Arisaig nach Morar

Wer glaubt, Schottland hätte nur raue, felsige Küstenabschnitte zu bieten, wird hier eines Besseren belehrt. Die feinsten, silbernen Strände, die Schottland mit zu bieten hat, befinden sich direkt neben der wunderschönen schmalen Küstenstrasse, um die die neu gebaute Schnellstraße einen großen Bogen macht.

Die Strasse führt von Arisaig hinunter zur Küste und ist vergleichsweise kurz, aber einfach super schön. Die Strände sind ein Traum und verdienen das Prädikat „silver sands“ absolut.

Von Morar nach Bracora Richtung Tarbet

Nur eine kurze single track road, aber die Fahrt entlang am Loch Morar ist überwältigend schön. Die asphaltierte Strecke endet irgendwann, dann geht es eine Zeitlang auf unbefestigter Piste weiter. Am Ende landet man irgendwo in der Wildnis, denn North Morar ist eines der Gebiete, die man bis heute mit Recht so bezeichnen kann. Noch wilder wird es Richtung Knoydart – dahin kommt aber definitiv nicht mehr mit dem Auto sondern nur noch zu Fuß oder mit dem Bike. Proviant sollte man dann aber dabei haben…

 

Halbinsel Morvern and Ardgour

Moidart

Fort William Old Military Road

Isle of Skye